Malort.Koeln – Malspiel im Malort nach Arno Stern in Köln-Nippes

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Malort.Koeln

Bei Anmeldung zu einem Wochenendkurs oder Ferienkurs des Malort.Koeln wird die Hälfte der Kursgebühr fällig. Damit sichern sie sich, bzw. ihrem Kind den Platz.

Der Restbetrag ist spätestens am Tag des Kurses bar oder per Überweisung fällig.

Bei Kursen, deren Kursgebühr 20,- Euro beträgt, ist die Summe bei Anmeldung komplett zu zahlen.

Bei Rückzug der Anmeldung wird der Kursbetrag voll erstattet, wenn ein anderes Kind den frei werdenden Platz besetzt. Es besteht auch die Möglichkeit, den Betrag auf einen anderen Kurs anzurechnen.
Tritt dieser Fall nicht ein, muss die angezahlte Kursgebühr als Ausfallbetrag einbehalten werden.